Intermedia Design Lecture – Design Futuring

1. Juni 2014

Design Aktivismus ist eine junge, wachsende Bewegung, die mit dem Hauptfokus auf Design und den den bewussten Einsatz gestalterischer Mittel, soziale, politische und ökologische Probleme angeht. Zugrunde liegt die Erkenntnis, dass Design nicht nur blosses „schön machen“ ist, sondern ein maßgebliche Kraft in der Gesellschaft darstellt.

Prof. Dr. Tony Fry entwickelte die Philosophie und Methodologie von Design Futuring als Grundlage für den Studiengang Design Futures an der Griffith University in Brisbane, Australien. Raune Frankjear, berichtet über seine Lehre, die angewandten Methodiken und ihre Zeit in Brisbane.

Mittwoch, 04.06.14 / 18:00 Uhr / Q128

Lecture_Design_Futuring

» mehr