Prof. Gregor Kuschmirz

Der Schwerpunkt seiner Lehre liegt auf dem Zusammenspiel unterschiedlicher medialer Ausdrucksformen, der Vermittlung künstlerischer Praktiken und medientheoretischer Positionen.

Als Designer und Medienkünstler ist Gregor Kuschmirz seit langem an den Schnittstellen zwischen Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft tätig. So verantwortete er etwa als Motion Director knapp 9 Jahre die Videoproduktionen der Digitalagentur denkwerk. Für seine dortigen Arbeiten wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit mehreren Red Dot (Best of the Best), mehreren IF Communication Design Awards, Annual Multimedia, einem DDC und D&AD Award.

Mit seinen künstlerischen Werken ist er regelmäßig an internationalen Ausstellungen und Festivals beteiligt, z.B. im Centre Pompidou, im Shanghai Art Museum, im Frankfurter Kunstverein und in Goethe Instituten in Paris und Brüssel.

Gregor Kuschmirz ist Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg und der FH München. Von 2015 bis 2017 betreute er als Vertretungsprofessor für Bewegtbild Studierende am Fachbereich Design der FH Münster.

Weitere Informationen und Projekte von Gregor Kuschmirz finden Sie auf seiner Homepage unter www.kuschmirz.de