Master-Bewerbung – Als Neueinsteiger*in
oder im Anschluss an unseren B.A.

Wie bewerbe ich mich für ein Intermedia Design Master-Studium?

Das Bewerbungsverfahren für unser Master-Angebot (Master Design mit Schwerpunkt Intermedia Design) ist einfach zu überblicken und für Menschen mit einem ersten Design-Abschluss nicht überraschend.

Voraussetzungen für ein Master-Studium

Was unterscheidet den Master vom Bachelor?
Lohnt es sich noch einen Master zu machen?

Der Masterstudiengang in Intermedia Design ist für Bachelorabsolventen*innen, die ihre Kenntnisse und bereits erworbenen Qualifikationen vertiefen möchten. Der Design-Master verfolgt das Ziel, Studierende im Bereich der medienübergreifenden Gestaltungspraxis auszubilden.

Intermedia Design bietet ein Studium für Menschen mit unterschiedlichen inhaltlichen Orientierungen – seien diese designerischer, künstlerischer oder technologischer Art. Entscheidend ist deine Offenheit und deine Bereitschaft, als gestaltender Mensch Entwicklungsprozesse zu durchlaufen und am Design digitaler Medien mitwirken zu wollen.

Was bietet der Master im Mediendesign?
Welche Ziele werden mit einem Master verfolgt?

Überblick

Im Design-Master mit Schwerpunkt Intermedia Design vertiefst du im Rahmen deines Master-Vorhabens deine gestalterischen Kenntnisse und erwirbst in begleitenden Kursen analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Im Austausch mit anderen Studierenden sowie der Auseinandersetzung mit Dozent*innen lernst du Inhalte und Methoden zu reflektieren und dein gestalterisches Arbeiten weiterzuentwickeln. Hierbei geben dir unsere vielseitigen Labore, Werkstätten und Computerpools den nötigen Raum, um gestalterische Experimente umzusetzen.

Zielsetzung?

Zur Master-Bewerbung gehört unter anderem ein ausformuliertes Projektkonzept oder dein persönliches Master-Vorhaben, das du innerhalb der Studienzeit umsetzen kannst. Dabei muss sich die Bearbeitung des Projektes nicht auf die Masterarbeit im letzten Semester beschränken, sondern kann in Teilen auch schon in den Seminaren als Leistung angerechnet und als Grundlage für die Abschlussarbeit verwendet werden. Dies fördert vor allem sehr umfassende und zeitintensive Projekte, die innerhalb der beschränkten Bearbeitungszeit für die Masterarbeit sonst nicht umzusetzen wären. Alternativ bleibt jedoch wie im Bachelor die Möglichkeit, sich noch einmal breiteres, aber anspruchsvolleres Wissen in den verschiedenen Lehrgebieten anzueignen.

Praktische Vorbildung

Vielleicht hast du schon den Bachelor in Intermedia Design hier an der Hochschule gemacht oder einen vergleichbaren Bachelorabschluss in einem anderen Studiengang gemacht. Doch auch mit einem Abschluss in anderen medienfokussierten Studiengängen, die nicht gestalterisch ausgerichtet sind (z.B. Medieninformatik oder Medienwissenschaften), hast du die Möglichkeit, dir noch die erforderlichen Gestaltungsgrundlagen anzueignen. Wir freuen uns auf neue Perspektiven, die auch unseren Studiengang bereichern!

Vorbildung als Mediengestalter*in?

Du hast bereits eine Ausbildung als Mediengestalter*in gemacht? Perfekt, dann bringst du bereits ein super Skill-Set mit, auf das du dein Studium aufbauen kannst. Wir zeigen dir, wie du deine Vorkenntnisse auf digitale Medien anwendest und geben dir die nötigen Tools (Programmiersprachen, 3D-Modeling, Kreativtechniken etc.), damit du deine Ideen ganz frei verwirklichen kannst!

Das dreistufige Bewerbungsverfahren für den Master-Studiengang

Wie bewerbe ich mich für das Master-Studium Design mit Schwerpunkt Intermedia Design?

Du benötigst außer deinen eigenen Unterlagen das Antragsformular. Zur weiteren Information kannst du dir die Prüfungsordnung genauer ansehen.

Stufe 1: Registrieren

Die Online Registrierung nimmst du über das Bewerber Portal der Hochschule Trier vor: https://studis.hochschule-trier.de/

Innerhalb des Registrierungsvorgangs musst du einige Angaben zu deiner Person sowie zu deinen Bildungsvoraussetzungen machen. Zum Abschluss der Registrierung erhältst du eine Bewerbernummer, die du für spätere Online Abfragen zum Stand deiner Bewerbung nutzen kannst.

Die Prüfungsordnung für die Master-Studiengänge Design (3 oder 4 Semester) findest du am Ende dieser Seite. Beide Studiengänge können mit dem Schwerpunkt Intermedia Design belegt werden. Sie unterscheiden sich lediglich darin, ob sie ein Praxissemester beinhalten oder nicht.

Stufe 2: Unterlagen einreichen

Bewerbungseinreichung bis Donnerstag, den 8. Dezember 2022, bis 12:00 Uhr (Ausschlussfrist)

Folgende Bewerbungsunterlagen sind einzureichen:

  • Der vollständig ausgefüllte und unterschriebene Antrag „Aufnahmeprüfung Master“.
  • Digitales Portfolio
  • Die Projektskizze bzw. das Mastervorhaben
  • Beglaubigte Kopie: Zeugnis Bachelor oder Diplom
  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf

Die Abgabe deiner Bewerbungsunterlagen
Deine Unterlagen müssen am Fristtag bis um 12:00 Uhr vorliegen. Bewerbungen die später eintreffen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Per E-Mail an:
master(at)intermediadesign.de.

HINWEIS: Bei großen Dateien, ab 20 MB, bitte einen Dateiübermittlungsdienst nutzen.

Schritt 3: Ergebnis

Aus den Noten für das Portfolio und die Projektskizze wird das arithmetische Mittel gebildet. Der Bewertungsdurchschnitt wird auf eine Stelle hinter dem Komma errechnet. Sofern als Bewertungsergebnis die Gesamtnote 4,0 oder besser erreicht wird, ist die Eignungsprüfung bestanden.

Nach Abschluss der Eignungsprüfungen erhältst du innerhalb von 14 Tagen einen schriftlichen Bescheid über das Ergebnis – im positiven Fall mit weiteren Informationen zur Einschreibung.

Hinweise

Beachte folgende Hinweise zu den einzureichenden Unterlagen:

Ein digitales Portfolio mit fünf eigenständigen Arbeitsproben (vorzugsweise komplexere gestalterische Projekte): Die einzelnen Arbeitsproben sind als Werkeinheit zu verstehen, d.h. sie können aus mehreren Einzelkomponenten bestehen. Das Portfolio ist mit einem Inhaltsverzeichnis zu versehen. Zudem musst du eine schriftliche Erklärung beifügen, dass du die Arbeiten selbständig ausgeführt hast. Bei Teamarbeiten soll der Eigenanteil eindeutig identifizierbar sein.

Die Projektskizze bzw. das Mastervorhaben: Die Projektskizze dient dazu, sich einen Einblick in deine Studien- und Berufsmotivation zu verschaffen. Du sollst erläutern, was du wie und warum im Rahmen des Master Studiengangs realisieren möchtest und warum du dich zur Erlangung eines Masterabschlusses Design im Fachbereich Gestaltung an der Hochschule Trier entschieden hast. Du musst deine Vorstellungen, Erwartungen und Ziele für deinen Master und die angestrebte Berufstätigkeit erläutern. Die Form der Projektskizze muss ein schriftliches Exposé mit maximal fünf Seiten sein. Deine Projektskizze kann bereits ein Thema für die Masterarbeit beschreiben.

Motivationsschreiben: Hier schreibst du kurz, warum du dich für den Masterstudiengang Design 3 / Design 4 mit Schwerpunkt Intermedia Design entschieden hast. Zusätzlich kannst du etwas über deine Person, deine Interessen und deine Zukunftsvisionen sagen.

Lebenslauf in tabellarischer Form mit Angabe der Vorbildung. Neben den üblichen Daten sollten im Lebenslauf zusätzlich folgende Punkte aufgelistet werden: Beschreibung eventueller Erfahrungen, Projekte und Kompetenzen auf für den Studiengang relevanten Gebieten.

Faktencheck: Das Master-Studium auf einen Blick

Was muss ich über das Studium wissen? Was sind die Zulassungsbeschränkungen?
Wie bewerbe ich mich? Und wann? Kann man auch im Ausland studieren?

Intermedia Design bietet ein Studium für Menschen mit unterschiedlichen inhaltlichen Orientierungen – seien diese designerischer, künstlerischer oder technologischer Art.

Die Prüfungsordnung für die Masterstudiengänge Design (3 oder 4 Semester) findest du weiter unten auf dieser Seite. Beide Studiengänge können mit dem Schwerpunkt Intermedia Design belegt werden. Sie unterscheiden sich lediglich darin, ob sie ein Praxissemester beinhalten oder nicht.

Studienstandort

Irminenfreihof + Gebäude R
Campus Gestaltung Trier

Zulassung

Nicht zulassungsbeschränkt –
Eignungsprüfung

Voraussetzung

Abgeschlossenes
Bachelor-Studium (B.A.) oder Diplom

Bewerbungsfrist

Bewerbungseinreichung bis Donnerstag, den 8. Dezember 2022, bis 12:00 Uhr (Ausschlussfrist)

Studienbeginn

Winter- und Sommersemester

Praxis- oder Auslandssemester

ab dem 3. Semester

Regelstudienzeit

3 oder 4 Semester wählbar

Studienabschluss

Master of Arts (M.A.)

Unter diesem Link findest du die offiziellen Dokumente im Ordner „Master 3+4“

Du bist dir unsicher, ob das Studium
wirklich zu dir passt?

Hier findest du 14 + 1 gute Gründe für ein Intermedia Design Studium!