Imnu

Imnu ist ein System, um die Kontaktdatenerfassung von Kundinnen und Kunden im Rahmen der Maßnahmen gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 zu vereinfachen.
Über Imnu können sich die Besucher auf den Tablets einmalig registrieren. Sie erhalten dann einen QR-Code, mit dem sie sich bei allen teilnehmenden Betrieben bequem und schnell ein- und auschecken können. Den QR-Code können Besucher mit ihrem Handy abfotografieren oder zuhause ausdrucken.
Für Besucher macht das System ein- und auschecken bequemer, für Betriebe ersetzt es lästige Zettel und automatisiert das rechtzeitige Löschen und Sortieren. Das Auslesen der Daten funktioniert im Falle einer Anfrage des
Gesundheitsamtes einfach per Knopfdruck.
Die Besucherdaten werden doppelt verschlüsselt. Die QR-Codes enthalten lediglich einen Schlüssel zu den jeweiligen Nutzerdaten und können dementsprechend nicht von Dritten ausgelesen werden.
Es können mehrere Tablets parallel betrieben werden.