Projekte, Projekte und noch mehr Projekte…

Intermedia Design ist praxisorientiert. Bis zum Abschluss hat man bei uns bereits einige eindrucksvolle Projekte realisiert.

Spearpoint Io

Das VR-Bewegungsgame Spearpoint Io spielt in einer an ferne Science Fiction angelegten Parallelwelt. In dieser gibt es göttliche Kreaturen, von denen jeweils ein Planet oder Mond in seiner Flora und Fauna geformt wird.

Mehr...
24.01.2022

Green UX – Festival App

Wie kann mithilfe von Gamification das Umweltbewusstsein auf Musik-Festivals verbessert werden?

Mehr...
31.07.2021

AR Special Place

Augmented Reality-App zur Ausstellung "Ein besonderer Ort – 50 Jahre Universität Trier in Schlaglichtern" im Stadtmuseum Trier

Mehr...
01.10.2020

JYFLDPRSSN

Eine interaktive Medieninstallation, die die Möglichkeiten eines neuronalen Netzes zur Emotionserkennung nutzt.

Mehr...
01.09.2020

Vogue

Musikvideo Formate im Wandel der digitalen Zeit. VOGUE macht deutlich wie Endgeräte, Nutzerverhalten und digitale Plattformen, visuelle Formate verändern. Neben einer theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema, wurde ein vertikales Musikvideo produziert.

Mehr...
23.08.2020

Worry Reframer

Eine Selbsthilfe-Beobachtungs-App, um die eigenen Sorgen zu identifizieren und nach und nach abzulegen.

Mehr...
17.08.2020

Versuch 8

Realisation eines atmosphärisch dichten Echtzeit  Neo-Noir / Science-Fiction-Kurzfilmes, welcher den Anspruch hat das Problem des Großvater-Paradoxon (absolute Kausalität verhindert Zeitreise in die Vergangenheit) zu umgehen.

Mehr...
23.02.2020

Eidolon

Mithilfe moderner Techniken und einer zeitgemäßen Sichtweise auf Platons Weltanschauung, entsteht bei Eidolon eine interaktive Installation im virtuellen Raum. Der Nutzer wird durch insgesamt 6 virtuelle Räume geführt. Jeder dieser Räume steht sinnbildlich für den stufenweisen Aufstieg und Werdegang des Gefangenen aus der Höhle.

Mehr...
15.07.2019

GAIJIN

In seiner Bachelorarbeit entwickelte Jan Hillebrand ein Corporate Design für einen fiktiven Gin-Hersteller mit Schwerpunkt Markenauftritt.

Mehr...
07.07.2019

Sneeze

Dieser handgezeichnete Animationsfilm bezieht seine Inspiration aus der Ästhetik des bekannten Ghibli Studios. Erzählt wird in markanten Situationen ein Märchen, das sich einerseits auf reale historische Verhältnisse bezieht und mit einem Mythos der japanischen Kultur verknüpft.

Mehr...
28.06.2019

Moongolf

Produktion eines Musikalbums mit interdisziplinären Marketing-Strategien und Produkten von Musikvideo bis interaktivem Motion Book.

Mehr...
23.05.2019

Flying to the Moon

In seiner Bachelorarbeit setzte sich Dario Falcke mit der chinesischen Legende Die Mondfahrt der Chang`e auseinander. Das Ergebnis war eine illustrative Neuinterpretation der Hauptcharaktere und Environments, die in einer Posterserie und einem Making-of-Video veröffentlicht wurden.

Mehr...
24.01.2019

Kontrollzwänge: Verständlich erklärt

Felix Borns widmet sich in seinem Erklärfilm dem Komplex der Zwangshandlungen, um einerseits Verständnis zu erzeugen und andererseits Betroffene zu ermutigen.

Mehr...
10.09.2018

Blinded by the Light

In einem Motion Book und in einem Comic Book hat Bernd Höllen das berühmte platonische Höhlengleichnis adaptiert. Mit neuen erzählerischen Wendungen ist eine Version entstanden, die sich auf die mediale Gegenwart beziehen lässt und wie bei Platon einen kritischen Impuls an den Leser vermittelt.

Mehr...
10.09.2018

Station – An ISS Exploration

STATION ist eine Virtual-Reality-Experience für HTC Vive. Im Mittelpunkt der Spielerfahrung stehen dabei das Erkunden der ISS-Raumstation und das Gefühl der Schwerelosigkeit im All.

Mehr...
15.07.2018

FIVE

Die Multimediainstallation „Five“ setzt sich mit der Thematik der fünf Sterbe- und Trauerphasen auseinander. Das Ziel dieser Installation ist es, die Menschen zur Thematik des Todes, explizit des Sterbens und Trauerns, zu sensibilisieren und ein gesellschaftliches Tabuthema in den Raum zu stellen.

Mehr...
06.12.2017

EyeBuildIt

EyeBuildIt ist ein Kreativspiel, in dem die Nutzer allein oder in Gruppen virtuelle Bauklötze aneinander setzen, um alle erdenklichen Objekte darzustellen.

Mehr...
13.11.2017

Off the Road

»Off the Road« ist eine 3D-Animationsserie über das Aufbrechen gewohnter Strukturen im Alltag. Die Serie zeigt in kurzweiliger Form auf, welche unbekannten Ereignisse man abseits gewohnter Wege erleben und aus diesen Erfahrungen mitnehmen kann.

Mehr...
27.04.2017

VITO

Der Animationsfilm „Vito“ behandelt auf sehr ruhige und einfühlsame Weise das ernste Thema des Autismus. Erzählt wird der Alltag des kleinen Vito und seiner Mutter, der von Wiederholungen bestimmt ist und in dem Gefühle nur schwer oder gar nicht kommuniziert werden können.

Mehr...
19.03.2017

Colony Collapse Disorder – a life without bees

Eine mögliche Zukunft, in der die Bienen ausgestorben sind, wird in dem Kurzfilm Colony Collapse Disorder bedrohlich und eindringlich dargestellt.

Mehr...
16.08.2016

Food Data

»Food Data« ist eine Serie aus sieben Tellern zu den Themen »Essen« und »Quantified Self«. Minimalistische Krümelkompositionen, die jeden Tag beim Essen auf Tellern entstehen, werden durch generative Grafiken digital erweitert.

Mehr...
11.11.2015

Whole – The Two Wanderers

Mit dem Projekt „Whole – The Two Wanderers“ soll der Prototyp eines Spiels geschaffen werden, in dem der Spieler sich

Mehr...
01.10.2015

Flyt.Club – Die Mitflugzentrale

Das mit Preisen ausgezeichnete Start Up fürs Hobbyfliegen

Mehr...
29.09.2015

off.screen

Konzeption und Entwurf eines User Interface für den Kommunikations-austausch im Social-TV Zusammenhang

Mehr...
26.06.2015